Zur Startseite

Das „Kindergästehaus“ in Kroppenstedt

Das „Kindergästehaus“ in Kroppenstedt war ein kleines schiefes Haus in der gewundenen Kroppenstedter Kirchstraße und es war schon ziemlich kaputt. Das Dach sah noch sehr gut, hatte sogar neue Ziegel und es war auch bewohnt, doch ein Giebel wackelte und der Dachstuhl war sehr sparsam gebaut. Ursprünglich wollte die Kirchengemeinde das Haus als Praktikantenwohnung benutzen, doch innerhalb von drei Jahren wurde es doch noch mehr: Ein noch immer kleines, doch in der oberen Hälfte neues Haus mit fußbodenbeheiztem Dachboden, wo Kinder- und Jugendgruppen und alle anderen, die auf Matten schlafen können Quartier finden.

Berliner Gymnasiasten waren zu Gast und pilgerten auf Feldwegen zur romanischen Klosterkirche in Kloster Gröningen, die Junge Gemeinde aus Caputh meditierte in der nächtlichen Kirche und lieferte sich heiße Kickermatches, eine Kindergruppe aus Halberstadt studierte ein Zirkusprogramm ein und brachte es unter großem Applause in der Kroppenstedter Turnhalle zur Welturaufführung.

Natürlich sind Kroppenstedter Kinder regelmäßig zu „Kindernächten“ zu Gast, ebenso wie die Sechstklässler und Konfirmand/innen aus der Kirchenregion. Im Sommer kommen 20 Kinder aus der ungarischen Partnergemeinde der Stadt und ein internationales Jugendworkcamp findet ebenfalls 14 Tage lang statt. Auch zu Väter-Söhne Tagen wird eingeladen.
Die Gäste können Fahrräder ausleihen, nach Absprache die Turnhalle nutzen, per Stadtralley die Kirchengemeinde und den Ort erkunden, im Lehmofen Brot, Kuchen oder Pizza backen, ihre Kunstfertigkeiten an der Feldschmiede oder in der Töpferei erproben, das nahe gelegene europäische Vogelschutzreservat „Hakel“ lieben lernen, im Museum die reiche Geschichte des Ortes und der Gegend bestaunen oder auch in einen Nachbarort zum Baden radeln bzw. sich im Gemeinderaum am Kamin wärmen.

Auch Gruppen, die gern körperlich arbeiten möchten, finden ihre Felder: zur Zeit bereitet die Kirchengemeinde die Erweiterung des Kindergästehauses durch das benachbarte alte, schiefe Gebäude vor: es war einmal ein kleines, schiefes Haus…

Informationen und Anfragen über Kirchengemeinde Kroppenstedt: kirchenscheune@t-online.de

Pieta
Klosterkirche Drübeck


Evangelischer Kirchenkreis Halberstadt
Domplatz 50
D-38820 Halberstadt
Telefon +49 (3941) 57 17 38